In den unterschiedlichen Sozialkontaktgruppen können Hunde ihr Verhaltensrepertoire mit Artgenossen einbringen und sich miteinander „austauschen“. Du lernst durch die Beobachtung hundlicher Interaktionen ihr Ausdrucksverhalten besser zu verstehen. Manchen Hunden macht es einfach Freude und Spaß unter ihresgleichen zu sein oder sie entdecken es erst, spielen gerne. Wiederum andere  haben Nachholbedarf im sozialen Umgang mit Artgenossen. Auch „unverträgliche“ Hunde, besser gesagt mit Startschwierigkeiten ausgestattete Hunde, haben die Möglichkeit sich in der passenden Gruppe einen angemessenen sozialen Umgang mit Artgenossen anzueignen.  Hundegruppen sind spannend, da sie nie gleich ablaufen. Für uns Menschen gibt es immer wieder aufs Neue etwas zu entdecken und über unsere Hunde zu lernen.

Während des Sozialkontakts bist du präsent. Wir beobachten die sozialen Interaktionen der Hunde: Wer hat sich was wie „zu sagen“? Wie kann ich welchen körpersprachlichen Ausdruck zuordnen? Welche Verhaltensweisen sind angemessen, welche nicht?  …

Die teilnehmenden Hunde der Größe M – L werden nach Passung in zwei Gruppen unterteilt!

  Größe

S – M „playmates“

Größe

M – L „playmates“

Größe

M – L & „playmates & underdogs“

Zwergrassen „playmates“
Neue Termine folgen demnächst!

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an aktuelle oder ehemalige Kundenhunde!

Teilnehmerzahl: pro Gruppe mind. 4, max. 8 Hunde
Alter: Hunde ab 9 Monate
Preis: 10,- € pro Teilnahme
Dauer: 60 Minuten
Verbindliche Anmeldung erforderlich!