Viele Hunde haben es bereits gelernt und „locker“ drauf, an einer durchhängenden Leine ihre Menschen zu begleiten – meist nur streckenweise und ablenkungsarm. Sind die Sinne des Hundes auf spannendere Alltäglichkeiten gerichtet, kann sich die Führung an der Leine schwierig gestalten… sowohl für dich als auch für deinen Hund. Beim Kurs Leinenführigkeit lernt dein Hund an lockerer Leine zu laufen, auch wenn Ablenkungen verlockend sind und ihm wichtiger erscheinen. Dabei soll die Aufmerksamkeit und Orientierung deines Hundes bei dir sein und das bei einer durchhängenden Leine.

Was dein Hund bei der Führung an der Leine gelernt und gefestigt hat, schafft er danach auch ganz sicher ohne Leine!

Hunde, die gelernt haben sich an ihren Menschen zu orientieren, haben eine grundlegende Voraussetzung erworben, auch in ablenkungsreichen Situationen ansprechbar und führbar zu sein.

Teilnahmevoraussetzung:

Besuch der Welpen-/ Junghundegruppe

Kursgebühr: 160,- € pro Mensch-Hund-Team

Ort: Gundersheim und Umgebung

Teilnehmerzahl: mind. 3, max. 5 Teilnehmer

 


Kursleitung Sonja

Kursstart: 19.08.2022

Einzelstunde nach Vereinbarung in der Zeit von 19.08 – 27.08.2022

Samstag, 03.09. – 14 Uhr
Samstag, 10.09. – 14 Uhr
Samstag, 24.09. – 14 Uhr
Samstag, 01.10. – 14 Uhr
Samstag, 15.10. – 14 Uhr
Samstag, 03.12. – 15.15 Uhr


Kursleitung Sonja

Kursstart: 07.10.2022

Einzelstunde nach Vereinbarung in der Zeit von 07.10. – 14.10.2022

Freitag, 21.10.2022 – 18 Uhr
Freitag, 28.10.2022 – 18 Uhr
Freitag, 11.11.2022 – 18 Uhr
Freitag, 18.11.2022 – 18 Uhr
Freitag, 02.12.2022 – 18 Uhr
Freitag, 24.02.2023 – 18 Uhr