Er hat sich voll und ganz dem Mantrailing verschrieben. Bei ihm und seiner Frau Sabine leben der Appenzeller Sennenhund „Cosmo“ und eine ehemalige Tierheimhündin „Fanny“. „Fanny“ hat ihn mehr oder weniger auch geheiratet und mit ihr lebt er seine Passion erfolgreich: das Mantrailing! Seine Leidenschaft hat ihn in eine fundierte Ausbildung zum Mantrailer bei Canis – Zentrum für Kynologie geführt. Andreas besitzt nicht nur Humor, sondern auch Bodenständigkeit und Engagement für die Trailarbeit. Diese Begeisterung gibt er auch gerne weiter!